Das Weingut Bernd Stelzl - stolz auf Natur, Boden und Wein!

Tradition und Innovation - Gegensätze die sich am Hirritschberg vereinen

Stolz auf die wunderschöne Natur in der er lebt, stolz auf den geschichtsträchtigen Boden seiner Heimat und stolz und voller Leidenschaft für seine Weine.

Diese Charaktereigenschaften beschreiben den jungen Winzer, Kellermeister und modernen Traditionalisten Bernd Stelzl am besten. Mit seinen Weinen errang der innovative Weinbauer bereits nationale sowie internationale Auszeichnungen.

Das Weingut von Bernd Stelzl befindet sich am Hirritschberg, dem südlichsten Teil der Steiermark. Hier wohnt, lebt und arbeitet die Familie Stelzl auf geschichtsträchtigem Boden. 

Gerade am Hirritschberg zeichnet sich die Natur durch ein spezielles Mikroklima aus: warme, trockene Tage gepaart mit kühlen Nächten, sowie karge, steinige und steile sonnendurchflutete Hänge verleihen den Trauben und dadurch den Weinen eine unverwechselbare Qualität.

Melden sie sich zu unserem Newsletter an und entdecken Sie alle Geheimnisse des Hirritschbergs sowie aus dem Weinkeller von Bernd Stelzl.

Zur Newsletteranmeldung

Unsere Weine - weit mehr als nur ein Geheimnis

schon Salvador Dalí, 1904-1989 wusste: „Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse.“

So legt auch der Winzer Bernd Stelzl sehr viel Wert darauf, dass sich die einzigartige Typizität der einzelnen Trauben in jeder Flasche widerspiegelt. In jeder Sorte spiegelt sich die  Handschrift des Winzers wieder und wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden. 

Lüften Sie die Geheimnisse des Hirritschberges.

 

Gesamtes Weinsortiment anzeigen

Ausgezeichnete Weine vom Hirritschberg

Weinliebhaber und Medien bestätigen die traditionelle und zugleich innovative Arbeit von Bernd Stelzl den Hirritschberg als Toplage zu etablieren.

Alle unsere Erfolge anzeigen

2016

Vinaria: Das Weingut von Bernd Stelzl zählt zu den ausgezeichneten Weingütern Österreichs

2016

Salon 2016: Der Sauvignon vom Hirritschberg zählt zu den besten Weinen Österreichs

2016

Falstaff Weinguide 2016/2017: Weine vom Hirritschberg beweisen sich im Falstaff Weinguide.

Unsere Lagen

Die kalkhaltigen Opokböden, Mergelschiefer der selektionierten Südostlagen unseres Weinguts kennzeichnen die Lage Hirritschberg. Die sehr aromatischen und fein mineralischen Weine ergeben sich durch die kalkhaltige Bodenbeschaffenheit, die leichten Winde der Koralpe sowie durch das Wechselspiel der heißen Tage und kühlen Nächte. Eine gewisse Straffheit, mineralische Strenge bei schöner Dichte und feiner Vegetabilität zeichnen die Sauvignon blanc´s vom  Hirritschberg aus. Die Weißen Burgunder und Chardonnay´s weisen eine enge, kernige Struktur mit schöner mineralischer Würze auf.

Die Einzellage Hirritsch Hube ist eine nach Süden ausgerichtete Kessellage mit südöstlichen Ausläufern und repräsentiert das Kernstück des Hirritschberges. Der kalkhaltige Opok, welcher von Sandsteinbänken durchzogen ist, sowie eine ausgewogene Sonneneinstrahlung auf den sehr steilen Hang verleihen den Weinen ihre unverwechselbare Charakteristik, welche selbst bei hoher Reife nie üppig wirken. Der Chardonnay Hirritsch Hube präsentiert sich straff, finessenreich mit salziger Ader und unverwechselbarer Herkunftstypizität des Hirritschberges und dies über eine beachtliche Langlebigkeit hinaus.

Traditioneller, nachhaltiger und hausgemachter Genuss

Dies beschreibt einen Besuch der Buschenschank am Weingut von Bernd Stelzl am besten. Weinliebhaber und Einheimische wissen das urige Salettl und den Terassenplatz mit Blick über die Weinberge zu schätzen.

Entdecken Sie in ruhiger Atmosphäre und bei einem Weitblick über die Rebenlandschaft die kulinarischen Genüsse des Hirritschberges. Eine Jause aus Eigenproduktion ein passendes Achterl Südsteirischen Wein, sowie die Herzlichkeit der Winzerfamilie laden zum Genießen und Entspannen ein.

Einmal Platz genommen, möchte man am liebsten für immer am Hirritschberg bleiben. 

 

 

News & Events

Wir halten Sie über News und Events rund um das Weingut Hirritschberg von Bernd Stelzl, sowie die Südsteiermark am laufenden.

Resumee - Jahrgangspräsentation des Steirischen Weins im Wiener Palais Ferstel08.04.2017

Klaus Egle´s Statement zur Faßprobe vom Sauvignon Blanc 2016 Hirritschberg ...

Sauvignon Blanc 2016 Hirritschberg´s kritische Würdigung
Alle News anzeigen

Kontaktdaten

Weingut Bernd Stelzl

Schlossberg 119
8463 Leutschach
GPS: n 46° 38' 28" o 15° 30' 21"
Telefon/Fax: +43 345 434 0

Web: http://www.berndstelzl.at
E-Mail: weingut@berndstelzl.at

Öffnungszeiten:

Buschenschank:

Öffnungszeiten bis Ende März: Freitag bis Sonntag ab 14 Uhr

Öffnungszeiten ab Anfang April: Donnerstag bis Sonntag ab 14:00 Uhr

Weinverkauf:
täglich von 10:00 – 12:00 und von 14:00- 18:00 Uhr
um telefonische Voranmeldung wird gebeten

Kontaktformular

* Bitte die Pflichfelder ausfüllen.

Anfahrtsplan zum Weingut Stelzl